Kinderbuch-Klassiker für Kinder ab 4 Jahren: Der Räuber Hotzenplotz

0
1316

Wer kennt Ihn nicht, den Räuber Hotzenplotz? Als Kind war ich selbst gefesselt von Otfried Preußlers spannender Räubergeschichte. Kasperl, Seppel, Großmutter – großartige Charaktere. Nicht zu vergessen der Herr Oberwachtmeister Dimpflmoser. So war es mir ein Vergnügen es nun endlich selbst meinem Sohn vorlesen zu dürfen. Denn mit 4 Jahren war er nun endlich bereit in die spannende Welt des Räuber Hotzenplotz einzutauchen. Besonders Petrosilius Zwackelmann, der böse Zauberer sorgt für Gänsehaut-Momente beim Junior. Den Vater hast gefreut 🙂

Die Hotzenplotz Reihe umfasst 3 Teile. Wobei die Teile aufeinander aufbauen und somit in Reihe gelesen werden sollten.

Achtung: Pfefferpistole im Einsatz!

Für alle Eltern, die ein anständiges, spannenendes und auch lustiges Buch suchen, ist der Räuber Hotzenplotz unbedingt zu empfehlen. In Zeiten von Superkräften und Lichtschwertern ist hier die gefährlichste Waffe eine alte Pfefferpistole. Das tut gut und man merkt wie wenig es braucht um gute Geschichten zu erzählen.

 Der Räuber Hotzenplotz wurde 1962 veröffentlicht!

Wer die Hotzenplotzbücher nicht noch selbst von früher zu Hause hat, kann diese sicher günstig gebraucht bekommen. Wer es neu kaufen will, findet es natürlich bei amazon. Wir freuen uns, wenn Du über den untenstehenden Link kaufst:

 

Wie ist deine Meinung zum Räuber Hotzenplotz? Findest du auch, dass das Buch gut für Kinder ab 4 Jahren geeignet ist? Wir freuen uns, wenn du deine Meinung in die Kommentare schreibst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT